Willkommen auf der Website der Gemeinde Thal Schulverwaltung



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Informationen betreffend Schulschliessung


Geschätzte Eltern

Wir befinden uns in einer Krisensituation, diese fordert uns alle heraus. Mit der durch den Bundesrat beschlossenen Schulschliessung soll die Verbreitung des Coronavirus gebremst werden, um so die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen. Wir sind dabei auf Ihre Unterstützung als Eltern von schulpflichtigen Kindern angewiesen. Eine ausgebaute Betreuung der Kinder durch die Schule würde dieser Absicht entgegenwirken. Daher bitten wir Sie, die Betreuung der Kinder gemäss den Empfehlungen des Bundesrates selber sicher zu stellen. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber, Ihren Nachbarn, Ihren Freunden. Solidarität heisst das Gebot der Stunde.

Dies bedeutet, dass nur in ganz dringenden Fällen, wo sich privat keine andere Betreuung organisieren lässt, eine schulorganisierte Betreuung für Schülerinnen und Schüler der Kindergarten- und Primarstufen beansprucht werden soll. Für die Sicherstellung dieser Betreuung in dringenden Fällen füllen Sie bitte das entsprechende Formular sorgfältig und vollständig aus. Für die weitere Kommunikation ist Ihre E-Mailadresse zwingend anzugeben.

Das Unterrichtsmaterial für die Kinder der 1. bis 6. Klasse muss am Mittwoch gestaffelt in den jeweiligen Schulhäusern abgeholt werden. Die genauen Zeiten und allfällige weitere Informationen werden durch die Lehrperson mitgeteilt. Die bearbeiteten Unterlagen sollen eine Woche später (25. März 2020) im gleichen Zeitfenster der Klassenlehrperson retourniert werden. Ausserhalb diese Zeiten bleiben die Schulhäuser geschlossen.

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Schule Thal unter Neuigkeiten (www.schulethal.ch). Für Fragen wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrperson.

__________________________________________________________________________________________


Einstellung Schulbetrieb bis am 4. April 2020

Um die Ausbreitung des Corona-Virus in der Schweiz einzudämmen und um die Bevölkerung und die Gesundheitsversorgung zu schützen, hat der Bundesrat folgende Massnahmen beschlossen:

Der gesamte Schulbetrieb wird ab sofort in der ganzen Schweiz bis am 04. April 2020 in allen Schulen eingestellt. An diese Anweisung hält sich auch die Schule Thal.

Aufgrund der Medienmitteilung des Kantons werden die Betreuungsangebote für Schülerinnen und Schüler, welche zu Hause nicht betreut werden können, durch die Schule Thal während den Unterrichtszeiten gewährleistet.

Die Regierung verpflichtet die Schulen, ab Montag bis und mit zum 4. April 2020 ein Betreuungsangebot sicherzustellen. Kein Kind soll unbetreut sein. Der Regierung ist es aber ein Anliegen, dass sich Elternteile ohne Berufstätigkeit gerade in den ersten Tagen gegenseitig helfen.

Weitere Instruktionen über die Unterrichts-Vermittlung in den nächsten 3 Wochen erhalten alle Eltern von den Klassenlehrpersonen. Die Informationen werden laufend auf der Homepage aktualisiert.

Bereits festgelegte Termine mit dem Schulpsychologischen Dienst (SPD) finden statt.

Für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung in dieser ungewöhnlichen Situation bedanken wir uns herzlich.

__________________________________________________________________________________________


Lernen und Leben zwischen See und Reben...

Die Gemeinde Thal liegt im untersten Teil des St. Galler Rheintals, eingebettet zwischen Bodensee und dem Appenzeller Vorderland. Der Buechberg teilt die Gemeinde Thal in die südlich gelegenen innere Rhoden mit dem Dorf Thal sowie die nördlich gelegenen Rhoden mit Buechen, Staad und Altenrhein.

Die Schule Thal umfasst die vier Schulkreise Altenrhein, Staad, Thal und Oberstufe. Gesamthaft besuchen ca. 700 Schülerinnen und Schüler die Schule Thal.

Gemeinde Thal