Willkommen auf der Website der Gemeinde Thal Schulverwaltung



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neujahrs-Grüsse aus der Schule 2020

Ein gutes neues Jahr

Geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner

Nachdem die Medien am Ende des Jahres jeweils die populärsten Ereignisse und Bilder präsentierten, strebte ich eher nach einem zur Ruhe kommenden Abschluss des Jahres 2019. Ich hoffe, es ist auch Ihnen gelungen, dem Alltag zu entfliehen und sich im Kreise der Familie und Freunde zu erholen.

Gerne schaue auch ich zurück um festzustellen, ob die vorgesehenen Jahresziele erreicht wurden. Dabei ist zu erwähnen, dass die dreijährige Einführungsphase des neuen Lehrplanes Volksschule bereits per Ende Dezember 2019 abgeschlossen ist. Die Umsetzung nimmt zukünftig weiterhin viel Zeit in Anspruch, da es teils noch an geeigneten Lehrmitteln fehlt. Der Erziehungsrat St. Gallen hat im Juni 2019 das neue Reglement über Beurteilung, Promotion und Übertritt verabschiedet. Die nun beschlossenen Neuerungen verändern den Schulbetrieb nicht grundsätzlich. Trotzdem soll den Schulen genügend Zeit gegeben werden, ihre lokale Beurteilungskultur soweit nötig anzupassen.

Besonders freut mich, dass der Gemeinderat das von einer schulrätlichen Arbeitsgruppe erarbeitete Konzept für schulergänzende Tagesstrukturen genehmigt hat. Diese gewährleistet die Betreuung von Schulkindern in der unterrichtsfreien Zeit vor und nach der Schule oder über den Mittag. Das dreijährige Einführungs-Projekt soll per Schuljahr 2020/21 umgesetzt werden.

Bei der Ausarbeitung des Modells für die Gemeinde Thal steht die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Vordergrund. Eine familienfreundliche Gemeinde stellt Angebote zur Verfügung, von denen sowohl Kinder als auch Eltern profitieren können. Die schulergänzenden Tagesstrukturen sollen sich im Schulhaus oder in der Nähe des Schulhauses befinden. Alle Kindergarten- und Primarschulkinder, welche die öffentliche Volksschule besuchen, haben die Möglichkeit, die schulergänzende Betreuung zu besuchen. Über die Details wird der Schulrat die Eltern sowie Interessierte im Januar und Februar 2020 in den Schulkreisen informieren.

Mit den Gedanken bei der Erarbeitung von neuen, aktuellen Projekten sowie der Bewältigung der Alltags-Geschäfte schaue ich dankend zurück und freudig ins neue Jahr. Mein Dank gebührt allen Mitarbeitenden der Schule Thal für Ihr Engagement für die Kinder und die Jugendlichen unserer Gemeinde.

Ihnen, geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner, danke ich im Namen des gesamten Schulrates für das geschenkte Vertrauen und wünsche Ihnen für das neue Jahr Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Ihre Schulratspräsidentin

Miriam Salvisberg


Winter
Schulkreis Schulkreis Altenrhein, Schulkreis Oberstufe, Schulkreis Staad, Schulkreis Thal

Datum der Neuigkeit 7. Jan. 2020

zur Übersicht